HOTEL Garni VIKTORIA

Gsteig

 

 

Home
Restaurant
Zimmer
Preisliste
Pit Pat
Standort
Links
Kontakt

Pit-Pat
Spiel und Spass für die ganze Familie jetzt aktuell im Hotel Viktoria Gsteig!


 

Was müssen für Utensilien vorhanden sein um den Pit-Pat Sport zu frönen ?

18 Spieltische mit Hindernissen
( europäisch genormt )

Spielstock ( Queue )

Spielbälle
( rot / grün / blau / gelb )
 

 

 

Spielregeln:

1. Der vorgeschrieben Ball soll mit möglichst wenig Stössen das Ziel erreichen. Jeder Stoss zählt als Punkt. Die Höchstzahl pro Tisch beträgt 6 Punkte.

2. Ist ein Hindernis ordnungsgemäss überwunden, wird der Ball von seiner neuen Lage aus weiter gespielt. Liegt der Ball unspielbar an der Bande oder am Hindernis, darf er für den nächsten Stoss spielbar abgelegt werden ( Hintere Stockbreite ).

3. Verlässt ein Ball den Spieltisch, muss er vom Abstosspunkt neu gespielt werden.

4. Tisch 3: der Ball muss auf dem Turmplateau liegen bleiben.

5. Tisch 14: wird der Spielball rückwärts gespielt und muss die Bande am Tischanfang berühren.

6. Tisch 18: wird der Ball so oft vom Abstosspunkt gespielt, bis alle Kegel abgeräumt sind. Kegel, welche von der zurückprallenden Bällen umgestossen werden, zählen nicht. Auch darf der Ball die Banden nict berühren. Weiter ist darauf zu achten, dass die drei Kegel genau über den grünen Punkten aufgestellt werden. ( zentrisch über grünem Punkt ).

7. Gespielt wird im KO System auf Tischgewinn. Wer den Ball mit weniger Stössen ans Ziel bringt, gewinnt den Tisch. Wer in einer Runde mehr Tische gewonnen hat, gewinnt die Partie.

8. Es darf nur mit dem zur Tischfarbe entsprechendem Ball gespielt werden. Wer einen Ball mit falscher Farbe stösst verliert den Tisch, unabhängig davon, wie viele Stösse der Gegner braucht.